links "oben" im Steinbruch der Bereich links (markanten Riss) und rechts einer dominaten Verschneidung hinter einer Kastanie

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Steinbruch Gimmeldingen Großer Riss
LinksRuck 6
  Die Route verläuft bis zum 2. Ring gemeinsam mit den "Ungelegten Eiern" und biegt dann nach links über eine Löcherwand ab.
  Detail
Ringe:  5+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Bruno Vogel
 
Datum :  
0 Kommentare 0 Kommentare
Mani-Pullation 8
  Überm 1. Ring wird es schwer. Der Sichernde sollte etwas aufpassen.
  Detail
Ringe:  7+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Bruno Vogel
 
Datum :  
0 Kommentare 0 Kommentare
  K: Combinazione 7
  Den "Linksruck" einsteigen und die "Manipulation" aussteigen.
  Detail
Ringe:  7+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Bruno Vogel
 
Datum :  30.03.2008
0 Kommentare 0 Kommentare
Weddingplaner
 
  Detail
Ringe:  0
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  
Datum :  
1 Kommentare 1 Kommentare
Ich bin sehr positiv überrascht, eine schwere und gute Steinbruchtour. Klar, hier ist so gut wie nichts natürlich - aber wer erwartet das hier? Es gibt eigentlich immer wieder schwerere Einzelstellen, mit einem großen Absatz in der Mitte. Nach diesem darf ein bisschen getüftelt werden, um überhaupt abzuheben. Insgesamt empfehlenswert, schwerer als geteilte Freude (8), aber dennoch kommt glatt 8 ach hier gut hin. 7R+AR, wenn ich richtig gezählt habe, und ein kleines Sternchen ;D
Ponyexpress 6
  Die Route bietet lang anhaltende Verschneidungskletterei.
  Detail
Ringe:  7+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Christian Martischius
 
Datum :  20.04.2009
1 Kommentare 1 Kommentare
Immer noch sandig und etwas Bruch im Riß, aber lohender weg, in der man auch ein Stück als Kamin klettern kann.
Operation Sandsturm 9-
  Schöne kleingriffige und anhaltende Wandkletterei. Die Schlüsselstellen lauern am 1. und am 4. Ring, der Rest ist aber auch nicht von Pappe.
  Detail
Ringe:  5+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Bruno Vogel
 
Datum :  31.08.2007
1 Kommentare 1 Kommentare
Eine der wenigen wirklich schweren Routen in Gimmeldingen, die nicht komplett längenabhängig ist, sondern auch mit 1,60 zu klettern geht. Ziemlich schwer für 9-. Ich denke, man könnte hier schon eher 9 auswerfen. Die beiden Schlüsselstellen, vor allem die obere, sind trickreich, technisch und kräftig. Insgesamt tolle Tour.
Fissura Calzonata 6
  Vom Hand- bis zum Körperriss wird alles geboten. Nur die Füllung ist nach Regenfällen nicht so besonders lecker.
  Detail
Ringe:  6+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Bruno Vogel
 
Datum :  29.07.2007
6 Kommentare 6 Kommentare
Der Kommentar von mir "locker für den Grad zu haben" bezog sich übrigens noch auf die damalige Schwierigkeitsangabe 6+... Wurde hier in der DB mittlerweile abgewertet.
--> Den Hundebahnhof bekommt man nur, wenn man sich am breiten Mittelteil in den Riss stopft bis dahin, wo dann wieder der Handriss ansetzt. Muss man da nicht so machen, kann man aber.
Etwas fordernder als der Pony-Express rechts daneben, aber auch schöner! Fr.3,5 zum 1.R ergänzend möglich. Oben raus ist auch ein 4er Fr. recht angenehm. Der Hundebahnhof war mir neu, den kann mir der Dottore mal genauer erklären. Locker für VI ist das allerdings nicht, auch wenn man das alles schön durchklemmt (mit welchen Körperteilen auch immer). Eher VI+ im Vergleich zum rechten Nachbarn (so steht sie auch im Vogel-Führer...)
zugegeben, im ersten Versuch fand ich mögliche Friends ganz angenehm, habe erst beim Klettern gemerkt, dass alle schweren Stellen gut gesichert sind. Irritierend fand ich, dass meine sportkletternden Begleiter am perfekten Faustriss unbedingt beim Piazen abfliegen wollten. Sachen gibts...
O-Ton heute von unbekannter Seilschaft neben uns zu der Tour: "Hätten wir Friends dabei, würd ich einsteigen, aber ohne kann man das nicht klettern": 6 Ringe auf 18 Metern Riss und das in der Pfalz...
Ein perfekter Riss. DIE TOUR in Gimmeldingen! Faustriss, Schulterris, Hundebahnhof und Handriss. Konsequent auf Riss geklettert ein wahres Vergnügen und für den Grad locker zu haben. Hab aber auch schon genügend gesehen, die den Weg Wand geklettert sind (die recht glatt ist) und dann über die völlig falschen Bewertungen in der Pfalz geflucht haben...
Inspiration 8+/9-
  Die Route verläuft in Schlangenlinien durch die Wand. Den 4. Ring von rechts klinken und dann in einer Linksschleife überklettern. Die Schlüsselstelle befindet sich am 5. Ring.
  Detail
Ringe:  5+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Bruno Vogel
 
Datum :  5.08.2007
0 Kommentare 0 Kommentare
K.d.N. 5
  Gemütliche Kletterei die lediglich am 4. Ring etwas anzieht.
  Detail
Ringe:  4+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Bruno Vogel
 
Datum :  31.07.2007
1 Kommentare 1 Kommentare
Etwas seltsame Linie mit einer verblüffenden Linksschleife am 3.R und "Gewusst-wie-Einstieg". Gute Aufwärmtour.
The one and only 6-
  Der einzige Überhang. Ein Ring vom Mandelblütenfest wird mitbenutzt.
  Detail
Ringe:  4+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Karl-Peter Denzer
 
Datum :  18.04.2008
1 Kommentare 1 Kommentare
Es gibt noch eine Variante rechts davon. Sie führt über 3 Ringe rechthaltend über die abdrängende Stelle von "The one and only" und geht linkshaltend zu dessen Umlenker. Im Vogel-Führer wird sie "Do wer de Luis nuff" genannt. Schwierigkeit: V-. 3R + gemeinsamer AR. Hans Hindel/W.Mildner (05.08.2009)
Mandelblütenfest 5-
  Gimmeldingen lässt Grüßen
  Detail
Ringe:  6+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Karl-Peter Denzer
 
Datum :  18.04.2008
0 Kommentare 0 Kommentare
Spielplatz 2
  Die Route wurde von zwei ganz jungen Kletterern erstbegangen! Kindgerecht abgesicherte Tour, in der sich das Vorsteigen ohne Angst lernen lässt.
  Detail
Ringe:  6+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Jonas Volz
 
Datum :  13.1.2007
0 Kommentare 0 Kommentare