maximale Höhe: 17m

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Steinbruch Lindenberg rechte Wand
Gadni Njemac 9-
  an schrägem Riss hoch und oben noch mal durch die abdrängende Wand z.AR
  Detail
Ringe:  6+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Bruno Vogel
 
Datum :  2017
1 Kommentare 1 Kommentare
Netter Boulder über den zweiten und dritten Haken. Danach ist es wie bei der Tour rechts daneben gelaufen. 9- passt, fands schwerer als Under pressure.
Under pressure 9-
  rechts von "Gadni..." durch die steile Wand und über "Gadni..." aussteigen
  Detail
Ringe:  5+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Bruno Vogel
 
Datum :  
0 Kommentare 0 Kommentare
Urlaubsriss 7-
 
  Detail
Ringe:  4+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Wolfgang Mildner
 
Datum :  30.9.2000
1 Kommentare 1 Kommentare
Bissle sandig, aber interessante Bewegungen über die abdrängende Stelle. Zum Umlenker hin sollte man noch einen Cam legen (04 oder 05). Die guten Griffe die man dort braucht sind nicht offensichtlich und man muiß im On-Sight eine Weile suchen. Wenn man ohne den Cam abfault würde man schon ein ganzes Stück abfliegen.
Lindwurm 6-
 
  Detail
Tourenlaenge:  17m
Ringe:  6+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Wolfgang Mildner
 Peter Tempel
 
Datum :  26.3.2000
3 Kommentare 3 Kommentare
3. Öse wurde schon vor längerem saniert. Alteisen ist aber noch drin.
Dritte Öse gehört saniert (kümmere mich drum bei Gelegenheit).
Die längste Route im Bruch bietet sehr schöne Plattenkletterei über den Pfeiler. Top gesichert mit den 6 R, eine wahre Plaisirtour.
  V: Sandbahnrennen 5
 
  Detail
Ringe:  2
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  
Datum :  5.7.2006
1 Kommentare 1 Kommentare
Kann man mal machen, wenn man den Lindwurm schon kennt. Nett, aber nix besonderes.
Naturfreundeweg 6-
 
  Detail
Ringe:  3
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Wolfgang Mildner
 
Datum :  25.11.2000
3 Kommentare 3 Kommentare
AR sollte gesetzt werden. Kümmere mich bei Gelegenheit darum.
Den AR gibt es nicht. Hab mich heute von oben reingeseilt, um die nach dem 3ten R bislang den Weiterweg versperrenden Rubinien zu entfernen und loses Material gen Boden zu beförden. Wer meint nach dem 3ten R weiterklettern zu wollen sollte sein Bodenpersonal weit weg stellen. Zudem müsste man durch eine Steildreckrinne aussteigen um Nachholen/Umlenken zu können. Das entweder wie im Millstone an wackeligen Zaunpfosten oder an Bäumen weiter hinten. Davon ist abzuraten.
Aktuell soltle man am dritten R aufhören. Zum Umlenker ist es aktuell doch noch recht schottrig/unaufgeräumt.
Kerweweg 5
 
  Detail
Ringe:  3
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Wolfgang Mildner
 
Datum :  5.8.2000
3 Kommentare 3 Kommentare
AR sollte gesetzt werden. Kümmere mich bei Gelegenheit darum.
Siehe Kommentar Nachbartour, vom Weiterklettern nach dem 3ten R ist abzuraten. Habe heute mal mit dem Brecheisen die übelsten Wackelblöcke zu Boden befördert.
Sollte man aktuell am dritten R beenden. Darüber noch recht unaufgeräumt und noch viel absturzbereites MAterila. Müßte man mal ausräumen.
Fallobst 7
 
  Detail
Ringe:  2+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Wolfgang Mildner
 
Datum :  15.9.2000
0 Kommentare 0 Kommentare
Eidechsenweg 7
 
  Detail
Ringe:  2+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Wolfgang Mildner
 
Datum :  4.8.2000
2 Kommentare 2 Kommentare
www.morchel.org/die-klassiker/eidechsenweg/
Ganz nett. Die Einstiegsplatte nach dem ersten R ist jetzt geputzt und wieder machbar. Zum zweiten R ist ein Cam 1 sehr nützlich. Die 7er Crux über den 2ten R ist recht definiert, läßt sich mit einem Schritt nach links im 4er Gelände über einen Riss aber leicht umgehen um den Umlneker anzuklettern. Dann sinkt die Gesamtschwierigkeit auf etwa 5.
Schau mer mol 7+
 
  Detail
Ringe:  3+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  
Datum :  26.7.2006
0 Kommentare 0 Kommentare
Harter Knochen 8-
 
  Detail
Ringe:  3+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  Andreas Weitzel
 Wolfgang Mildner
 
Datum :  
0 Kommentare 0 Kommentare
Rechts außen 8-
 
  Detail
Ringe:  3+ AR
davon nachträglich:  
sonst. Absicherung:  
technische Bewertung:  
Erstbegeher:  
Datum :  2.8.2006
0 Kommentare 0 Kommentare